Was glauben regelmäßige Baptisten über die Fastenzeit?

Ostern rückt näher! Eine der Fragen, die wir routinemäßig um diese Jahreszeit erhalten, ist, Was glauben regelmäßige Baptisten über die Fastenzeit? Also setzten sich der nationale Vertreter von GARBC, Mike Hess, und ich zusammen, um diese Frage in einer kürzlich erschienenen Folge des Podcasts des Baptist Bulletin zu diskutieren. Sie können die Episode unten anhören oder den Podcast über iTunes, Stitcher oder Google Play abonnieren.

Diese Diskussion hebt die massiven Unterschiede zwischen evangelischer und baptistischer Theologie einerseits und katholischer und orthodoxer Theologie andererseits hervor. Vor einigen Jahren veröffentlichte RBP High Church Heresy von Ken Guindon, eine umfassende Untersuchung und Kritik der katholischen und orthodoxen Theologie aus baptistischer Sicht. Als ehemaliger Katholik und, später, Ostorthodoxer Christ selbst, Ken bringt viel Glaubwürdigkeit mit. Wenn Sie sich jemals über die Unterschiede zwischen Baptisten und hochkirchlichen Gruppen wie der römisch-katholischen und der ostorthodoxen Kirche gewundert haben, empfehle ich Ihnen Kens Buch sehr.

David Gunn ist Direktor der Regular Baptist Press.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.