Nichteinhaltung der Kontrolle Ticket = Rücksichtsloses Fahren

    Kategorien: Uncategorized

Ich habe schon einmal über einzelne Fahrzeugunfälle geschrieben und wie sie entlassen werden könnten. Aber viele Menschen sind verwirrt über die Art ihres Tickets.

Auf vielen Unfalltickets steht nur so etwas wie “failure to maintain control”. Es ist einfach nicht klar, worum es bei dieser Gebühr geht, bis Sie den Abschnitt Gesetz / Kodex online nachschlagen.

Wenn Sie nicht unter einem lokalen Code belastet werden, wird “failure to maintain control” ein rücksichtsloses Fahrticket sein. Das ist richtig; Es ist ein Vergehen der Klasse 1 unter 46.2-853.

Ich denke, einige Beamte schreiben nicht “rücksichtsloses Fahren” auf das Ticket, um die Fahrer am Tatort zu besänftigen. Sie wollen nicht, dass die Leute direkt vor ihnen ausflippen, also schreiben sie “Versagen, die Kontrolle zu behalten.” Wenn Sie dann nach Hause kommen, stellen Sie fest, dass das Ticket etwas ernster ist.

Hier sind die guten Nachrichten: viele behalten die Kontrolle nicht und können auf eine geringere Straftat reduziert werden, wie unsachgemäßes Fahren. Und einige von ihnen können vollständig geschlagen werden. Es hängt definitiv von den Fakten und Umständen des Unfalls und Ihrer vorherigen Aufzeichnung ab.

Wenn Sie wegen “Versäumnisses, die Kontrolle zu behalten” angeklagt werden, sollten Sie sich auf jeden Fall mit einem örtlichen Verkehrsanwalt über Ihre Optionen beraten.

Bildnachweis: Natalia Carrasco

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.