Das 3 wichtigste Elemente einer erfolgreichen Ehe

Die Kunst der Ehe ist in der Regel gedacht, genau das zu sein — eine Kunstform. Aber könnte es einen wissenschaftlicheren Ansatz geben?

Die Kunst der Ehe ist in der Regel gedacht, genau das zu sein — eine Kunstform. Aber könnte es einen wissenschaftlicheren Ansatz geben?©.com/pixdeluxe

Die Kunst der Ehe wird typischerweise als genau das angesehen — eine Kunstform.

Mit zahlreichen Variablen und der Komplexität menschlicher Emotionen in vollem Umfang, Die Ehe hat seit langem den Ruf, mit Staunen und Angst untersucht zu werden, die oft den Gemälden von Jackson Pollock vorbehalten sind. Obwohl sie auf der Oberfläche identifizierbar ähnlich erscheinen mögen, sind keine zwei Menschen gleich, was die Vereinigung zweier Seelen zu einem heiklen Spiel macht.

Aber was wäre, wenn dieses “Spiel” weniger kompliziert wäre, als es sein Ruf zulässt? Vielleicht ist die Ehe wirklich eher eine Wissenschaft, keine Kunst. Das scheint die Implikation einer neuen Studie der Cornell University zu sein.

Laut der Studie zeigen neuere Forschungen zu “glücklichen Ehen”, dass es trotz der unzähligen Variablen, die sicherlich in jeder Beziehung existieren, einige identifizierbare Merkmale zu geben scheint, die in den meisten erfolgreichen Ehen zu finden sind. Die Pressemitteilung für die Studie geht so weit, eine “Formel” für den Erfolg zu beanspruchen, wenn es um die Ehe geht.

Um diese “Formel” besser zu verstehen, befragten die Forscher fast 400 Amerikaner, die seit 30 Jahren oder länger in eine romantische Vereinigung verwickelt waren. Alle Teilnehmer waren Amerikaner im Alter von 65 oder älter. Die Forscher erkundigten sich, was eine Beziehung von Dauer macht, und stellte die Antworten zusammen, um das Cornell Marriage Advice Project zu bilden.

Aus dieser Forschung gingen drei Hauptthemen hervor: Kommunikation, Wissen und Engagement.

Kommunikation

Laut den Forschern ist Kommunikation der Schlüssel zu einer dauerhaften Beziehung. Die Mehrheit der Befragten sagte, sie glaubten, “die meisten Eheprobleme können durch offene Kommunikation gelöst werden, und umgekehrt viele, deren Ehen aufgelöst Schuld Mangel an Kommunikation.”

Wie ich im Februar schrieb, kann eine gute Kommunikation einen großen Beitrag dazu leisten, das Wasser der Argumente zu beruhigen, die natürlich während einer Beziehung auftreten.

“Klappt euch weiter an”, soll einer der Männer den Forschern gesagt haben. “Wenn du nicht kommunizieren kannst, bist du nur zwei tote Enten.”

Wissen

Wissen spielt viele wichtige Rollen in der Ehe. Zu verstehen, was für Sie und Ihren Partner vor uns liegt, ist beispielsweise für ein erfolgreiches gemeinsames Leben von entscheidender Bedeutung. Aber eine der wichtigsten Arten von Wissen, laut der Umfrage, ist ein intimes Verständnis der Person, die Sie heiraten werden. Wie sie denken, Was sie lieben und was sie vom Leben wollen, kann alles Make-or-Break-Probleme für die Kompatibilität sein. Deshalb ist es so wichtig, genau zu wissen, wen Sie heiraten.

Diejenigen, die eine erfolgreiche Ehe suchen, sollten “warten, bis sie ihren Partner gut kennengelernt haben und eine Reihe gemeinsamer Erfahrungen gemacht haben”, fassen die Forscher die Antworten zusammen.

“Ihre stärkste Empfehlung ist, jemanden zu heiraten, der Ihnen im Allgemeinen ähnlich ist”, erklärten sie an anderer Stelle. “Die Ehe ist für jeden schwierig, aber mit jemandem, der Ihre Interessen, Ihren Hintergrund und Ihre Orientierung teilt, ist es viel einfacher.”

Engagement

Es ist kein Geheimnis, dass trotz der jüngsten Rückgänge hohe Scheidungsraten ein wichtiger Teil des öffentlichen Dialogs über die Ehe bleiben. Zwar gibt es sicherlich keinen todsicheren Weg, die Scheidung ganz zu beseitigen, Die Forscher fanden heraus, dass diejenigen in erfolgreichen Beziehungen denken, dass die Ehe genauso ein Geisteszustand ist wie alles andere.

“Anstatt die Ehe als freiwillige Partnerschaft zu sehen, die nur so lange dauert wie die Leidenschaft”, fanden die Forscher heraus, “schlagen die Ältesten eine Denkweise vor, in der es eine tiefe Verpflichtung ist, respektiert zu werden, selbst wenn die Dinge kurzfristig sauer werden.”

“Sie sehen die Ehe als Disziplin”, fand einer der Forscher heraus. “Wie ein Athlet oder Musiker zu werden – du erreichst nie Perfektion, du lernst ständig und opferst kurzfristigen Gewinn für etwas Lohnenderes später.”

Aber am Ende ist eine der ergreifendsten Lektionen, die die Forscher in der Weisheit der Ältesten fanden, dass sich die Ehe tatsächlich lohnt.

“Es ist eine erhabene Erfahrung”, sagten sie. “Eine Verbindung zu einer anderen Person wie keine andere Beziehung.”

JJ Feinauer ist Autor für Deseret News National E-Mail: [email protected] , Twitter: jjfeinauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.